Regula Stämpfli im Jahresrückblick 2021 mit Isabel Rohner.

Die Überschätzung der Männer sowie die Männerquote hält an. #Precht trendet am 21.12.2021 und zwar negativ: Doch Markus Lanz hat seinen Fernsehphilosophen halt gar gern. Da verzeiht er ihm JEDEN und zwar JEDEN Blödsinn wie “Impflicht ist Eingriff in körperliche Unversehrtheit” oder eben die Falschaussage über Sebastian Kurz. laStaempfli ist diesbezüglich klar – sie darf sich als Frau auch keinen Fehler leisten: “Die Impfpflicht wird kommen” meinte Regula Stämpfli schon im Jänner 2021.

Dann haben sich Regula Stämpfli und Isabel Rohner dem Jahr 2021 in #diepodcastin gewidmet: Es ist eine der besten Folgen unter sehr guten geworden. Isabel Rohner & Regula Stämpfli waren mit #diepodcastin auch für den Grimme-Preis, den Deutschen Podcastpreis und den Netzwende-Award 2021 nominiert. Nächstes Jahr klappt es hoffentlich mit den Preisen, sonst trösten wir uns hier zunächst mit:

Hier nun direkt zur DIEPODCASTIN: http://diepodcastin.de/2021/12/18/diepodcastin-ueber-das-feministische-2021-isabel-rohner-und-regula-staempfli-zu-fs50jahre-netzcourage-china-digitale-fiktionen-ihre-gemeinsame-tochter-tagesanzeigerin-ch-die-geniale-jelena-popr/

Regula Stämpfli über Boykotte Olympics: 1980 Moskau & 2022 Beijing im Kleinreport. 1.12.2021.

“laStaempfli sieht nicht ein, weshalb zeitgenössische Demokratien lieber tote Heldinnen feiern statt durch aktives Eingreifen lebende Heldinnen zu retten und die Demokratie zu verteidigen.”

Der Klein Report berichtete: Zhang Zhan, für die einen Journalistin, für die anderen «Bloggerin» und für die chinesische Regierung eine Verbrecherin, schwebt in Lebensgefahr. Gäbe es die westlichen Onlinemedien nicht, wir wüssten alle nichts vom Schicksal dieser Menschenrechtsanwältin und Heldin der Information. Peng Shuai ist chinesischer Tennisstar – und seit ihrer Veröffentlichung über sexuellen Missbrauch in den höchsten Funktionärsebenen der Volksrepublik spurlos verschwunden. 

Regula Stämpfli – sie verfasste ihre Masterarbeit über die Volksrepublik und hat nie aufgehört, über das faszinierende Land weiter zu berichten – plädiert hier, exklusiv für den Klein Report, für einen diplomatischen Boykott der olympischen Winterspiele 2022 in der Volksrepublik China. Sie sieht nicht ein, weshalb zeitgenössische Demokratien lieber tote Heldinnen feiern statt durch aktives Eingreifen lebende Heldinnen zu retten und die Demokratie zu verteidigen. Weiterlesen …

“Symbolpolitik ist nicht nichts” – laStaempfli

http://www.kleinreport.ch/news/cancel-culture-mal-richtig-beijing-2022-98368/

Blick 12.9.2016 – Chinesischer Klon fürs Jungfraujoch

blick-12-9-16

BAZ 12.4.2016 – Rösti mit Stäbchen

BAZ 12.4.16